Geschichten und Gedichte zur Herbstzeit

Unter der Überschrift „Wenn die bunten Blätter treiben“ präsentiert der Schauspieler Peter Hub am Sonntag, den 28. Oktober 2018 auf Schloss Aschach Geschichten und Gedichte zur Herbstzeit. Beginn ist um 19.00 Uhr im „Salon im Kleinen Schloss“. 

Der Herbst ist die bunte Jahreszeit und ebenso bunt sind die Geschichten und Gedichte, die der Schweinfurter Schauspieler Peter Hub für seinen Auftritt auf Schloss Aschach bei Bad Bocklet ausgewählt hat. Seit Jahrhunderten besingen Dichter und Dichterinnen einmal die Farbenpracht und die letzten wärmenden Sonnenstrahlen, ein anderes Mal das Regenwetter und die Melancholie des Herbstes. Und so sind auch die vorgetragenen Texte mal heiter, mal ernst. Die Gitarristin und Sängerin Barbara Puppa Hennerfeind webt dazu den stimmungsvollen musikalischen bunten Faden. Der Eintrittspreis beträgt 10 Euro. Aufgrund des begrenzten Platzangebotes wird um vorherige Reservierung per E-Mail an schloss.aschach@bezirk-unterfranken.de gebeten.

PeterHub_BarbaraHennerfeind_FotografinBarbaraHennerfeind

Peter Hub und Barbara Puppa Hennerfeind

drucken Drucken
Schriftgröße AAAKontrast Kontrast
Ansprechpartner:
Museen Schloss Aschach
Schlossstraße 24
97708 Bad Bocklet
Aschach
Tel: 09708 704188-0
Fax: 09708 704188-50

Logo_Schloss_Aschach_2015

Winterpause – Die Museen
Schloss Aschach sind bis
Ende März 2019 geschlossen.

Öffnungszeiten

Restaurant ganzjährig geöffnet!
Aschacher Schlossstuben

 

Wir sind Mitglied der

Museumsverbund_Rhoen_Saale_Logo