Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

GrossesSchloss_Wasserspeier

Ferienprogramm "In Daniel Düsentriebs Forscherlabor"

  

Klein01_Eine Erfindung aus Franken_Playmobil-Figurene Forscher ganz groß! In den Pfingstferien sind alle neugierigen Kinder ab 6 Jahren herzlich in die Museen Schloss eingeladen: Am Donnerstag, den 13. Juni 2019, können sich kleine Forscher und Tüftler in „Daniel Düsentriebs Forscherlabor“ begeben. 
In der aktuellen Sonderausstellung der Museen „Patente Franken“ dreht sich alles um die tollsten Erfindungen aus Franken. Denn Bionade, Bobbycar, Tempo-Taschentücher und Jeans wurden hier erfunden! 

Von 10.00 bis 12.00 Uhr gehen die Kinder auf Erkundungstour durch die Ausstellung und werden selbst zu Forschern. So entwickeln sie eine geheimnisvolle Teebeutelrakete und experimentieren mit Kohlensäure. Beim Jeans-Upcycling bedruckt sich jedes Kind ein eigenes Jeansmäppchen. 

 

Die Teilnahmegebühr pro Kind beträgt 4,00 €. Um eine vorherige Anmeldung unter der Telefonnummer 09708/704188-20 oder per E-Mail an schloss.aschach@bezirkunterfranken.de wird gebeten. 

Foto: Eine Erfindung aus Franken: Playmobil-Figuren (Foto: Josefine Glöckner, Museen Schloss Aschach) 



Pressekontakt:

Museen Schloss Aschach
Schlossstraße 24, 97708 Bad Bocklet/Aschach
Telefon: 09708 70 41 88-12
E-Mail: j.gloeckner@bezirk-unterfranken.de
Internet: www.museen-schloss-aschach.de

 
Die Pressemitteilung zum Herunterladen

PM_Kleine Forscher ganz groß, 372 KB

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Museen Schloss Aschach
Schlossstraße 24
97708 Bad Bocklet/Aschach
Tel: 09708 704188-20
Fax: 09708 704188-50
Öffnungszeiten:

Volkskundemuseum und Schulmuseum
vom 2. April bis zum 31. Oktober 2019 geöffnet

Dienstag bis Samstag: 14.00 – 17.00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 11.00 – 17.00 Uhr
Montag: Ruhetag

Ist Montag ein Feiertag, verschiebt sich der Ruhetag auf den Dienstag.

Das Graf-Luxburg-Museum bleibt 2019 wegen Umbauarbeiten geschlossen.
Freuen Sie sich auf die Wiedereröffnung zu Saisonbeginn 2020.