Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

GrossesSchloss_Wasserspeier

Kleider machen Leute

  

Ein 01_Das Flachsbrechhaus der Museen Schloss Aschach„Museumsspaziergang mit Kaffee und Kuchen“ durch das Volkskundemuseum und Flachsbrechhaus der Museen Schloss Aschach bietet am Donnerstag, den 20. Juni 2019, die Möglichkeit, Exponate zum Thema „Kleider machen Leute“ intensiver in Augenschein zu nehmen. Wie wurde vor 100 Jahren Flachs in der Rhön angebaut? Wie stellten die Rhöner daraus Kleidung her?Wie stellten die Rhöner daraus Kleidung her? Wie kamen die wunderbaren Muster auf die Stoffe? Und wie sah die Rhöner Tracht aus? Diese Fragen und viele mehr werden bei einer Führung beantwortet. Anschließend können die Gäste bei Kaffee und Kuchen in den Aschacher Schlossstuben den Nachmittag ausklingen lassen.

Der Museumsspaziergang beginnt um 14.45 Uhr. Der Preis für die 1,5-stündige Veranstaltung, inklusive Kaffee und Kuchen, beträgt 8,80 € pro Person. Um eine Anmeldung unter der Telefonnummer 09708/704188-20 oder per E-Mail an schloss.aschach@bezirk-unterfranken.de wird gebeten.

Foto: Das Flachsbrechhaus der Museen Schloss Aschach (Foto: Josefine Glöckner, Museen Schloss Aschach) 



Pressekontakt:

Museen Schloss Aschach
Schlossstraße 24, 97708 Bad Bocklet/Aschach
Telefon: 09708 70 41 88-12
E-Mail: j.gloeckner@bezirk-unterfranken.de
Internet: www.museen-schloss-aschach.de

 
Die Pressemitteilung zum Herunterladen

PM_Kleider machen Leute, 391 KB

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Museen Schloss Aschach
Schlossstraße 24
97708 Bad Bocklet/Aschach
Tel: 09708 704188-20
Fax: 09708 704188-50
Öffnungszeiten:

Volkskundemuseum und Schulmuseum
vom 2. April bis zum 31. Oktober 2019 geöffnet

Dienstag bis Samstag: 14.00 – 17.00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 11.00 – 17.00 Uhr
Montag: Ruhetag

Ist Montag ein Feiertag, verschiebt sich der Ruhetag auf den Dienstag.

Das Graf-Luxburg-Museum bleibt 2019 wegen Umbauarbeiten geschlossen.
Freuen Sie sich auf die Wiedereröffnung zu Saisonbeginn 2020.