Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

GrossesSchloss_Wasserspeier

Großer Waschtag in Aschach!

    

01_Ran an die Wäsche - mit Zuber und WaschbrettWaschen ohne Waschmaschine? Das kann man sich heute kaum noch vorstellen! Am Mittwoch, den 28. August 2019, können alle Kinder ab 6 Jahren auf Entdeckungsreise gehen und in die Geschichte des Waschens förmlich eintauchen. Ausgestattet mit Zuber, Waschbrett, Bürste und Seife dürfen die kleinen Besucher von 10.00 bis 12.00 Uhr ausprobieren, wie schmutzige Wäsche ganz ohne Waschmaschine vor 100 Jahren sauber wurde. Nach getaner Arbeit, wenn die Wäsche zum Trocknen auf der Leine hängt, können die Kinder eine kleine Brotzeit genießen. Zum Abschluss der Veranstaltung stellen die Teilnehmer selbst Seife her.

Die Teilnahmegebühr pro Kind beträgt 4,00 €. Um eine vorherige Anmeldung unter der Telefonnummer 09708/704188-20 oder per E-Mail an schloss.aschach@bezirk-unterfranken.de wird gebeten.

Foto: Ran an die Wäsche – mit Zuber und Waschbrett (Foto: Victoria May, Museen Schloss Aschach)



Pressekontakt:

Museen Schloss Aschach
Schlossstraße 24, 97708 Bad Bocklet/Aschach
Telefon: 09708 70 41 88-12
E-Mail: j.gloeckner@bezirk-unterfranken.de
Internet: www.museen-schloss-aschach.de

 
Die Pressemitteilung zum Herunterladen

PM_Großer Waschtag in Aschach, 363 KB
drucken Drucken
Ansprechpartner:
Museen Schloss Aschach
Schlossstraße 24
97708 Bad Bocklet/Aschach
Tel: 09708 704188-20
Fax: 09708 704188-50
Öffnungszeiten:

Volkskundemuseum und Schulmuseum
vom 2. April bis zum 31. Oktober 2019 geöffnet

Dienstag bis Samstag: 14.00 – 17.00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 11.00 – 17.00 Uhr
Montag: Ruhetag

Ist Montag ein Feiertag, verschiebt sich der Ruhetag auf den Dienstag.

Das Graf-Luxburg-Museum bleibt 2019 wegen Umbauarbeiten geschlossen.
Freuen Sie sich auf die Wiedereröffnung zu Saisonbeginn 2020.