Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

GrossesSchloss_Wasserspeier

Für die Barrierefreiheit: Baumaßnahme im Schlosspark

  

Ab Montag, den 14. September 2020, rollen im Schlosspark der Museen Schloss Aschach die Bagger an: Bis Ende Dezember 2020 werden die Wege vom Behindertenparkplatz bis zur Museumskasse und zum Graf-Luxburg-Museum barrierefrei erschlossen.

Bereits bei der Neukonzeption der Ausstellung im Graf-Luxburg-Museum, die im Juli dieses Jahres wiedereröffnet wurde, spielte die Barrierefreiheit eine wichtige Rolle. Mit der neuen Baumaßnahme werden auch die Wege zum Graf-Luxburg-Museum barrierefrei gestaltet und ermöglichen somit einen besseren Zugang des Hauses für Menschen mit Beeinträchtigungen. 

Die Museen sowie das Restaurant und Café Aschacher Schlossstuben sind während der Baumaßnahme regulär geöffnet. 
Aufgrund der Baumaßnahme sind jedoch vorübergehend die Behindertenparkplätze oben am Schloss nicht zugänglich. Es kann aber weiterhin uneingeschränkt der Parkplatz unterhalb des Schlosses genutzt werden.
   

Pressekontakt

Museen Schloss Aschach
Schlossstraße 24, 97708 Bad Bocklet/Aschach
Telefon: 09708/704188-12
E-Mail: j.gloeckner@bezirk-unterfranken.de
Internet: www.museen-schloss-aschach.de

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Museen Schloss Aschach
Schlossstraße 24
97708 Bad Bocklet/Aschach
Tel: 09708 704188-20
Fax: 09708 704188-50
Öffnungszeiten:

Die Museen haben Winterpause!

Die neue Saison geht vom 27. März bis zum 31. Oktober 2021.

Öffnungszeiten während der Museumssaison...