Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

Kunst geht fremd

Laufzeit: 27. Juli bis 7. November 2021

Soviele Museen wie noch nie, nämlich 18 unterfränkische Häuser mit unterschiedlichen Konzepten und Schwerpunkten tauschen zum elften Mal ihre Kunst. 18 Ausstellungsstücke präsentieren sich in einem neuen, regionalen Umfeld, in fremder Atmosphäre und verändertem Kontext.

Wir laden Sie dazu ein, Kunst in anderen, fremden Zusammenhängen zu sehen, neue Museen zu entdecken und auf diese Weise einmal ganz Unterfranken spielerisch zu erfahren. Das können Sie auch bei den begleitenden Veranstaltungen tun.

Der Fremdgeher bei den Museen Schloss Aschach

Wir zeigen im Graf-Luxburg-Museum Leihgaben von den Museen der Stadt Aschaffenburg. Wir sind gespannt, ob Sie die zauberhaften Handpuppen von Gertrud Lommatzsch entdecken!

Weitere Informationen

Alle Fremdgeher und die dazugehörigen Museen finden Sie auf der Homepage www.kunst-geht-fremd.deexterner Link!

 

KunstGehtFremd2021_KeyVisual

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Museen Schloss Aschach
Schlossstraße 24
97708 Bad Bocklet/Aschach
Tel: 09708 704188-20
Fax: 09708 704188-50
Öffnungszeiten:

Wir haben geöffnet! Die 3G-Regel entfällt.

Die Museumssaison geht bis zum 31. Oktober 2021.

Öffnungszeiten während der Museumssaison...