Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

Tapete

Sonderausstellung "Patente Franken"

     

Sonderausstellung Die Sonderausstellung Patente Franken der KulturServiceStelle des Bezirks Oberfranken gastiert 2019 in Aschach.

Vom 2. April bis zum 15. September 2019 können kleine und große Besucher in der Museumsscheune der Schlossanlage dem Erfinderreichtum der Franken nachgehen.

Wer kennt sie nicht: Tempo-Taschentuch, Jeans und Bionade? Der ausgeprägte Erfindergeist in Franken hat viele Innovationen hervorgebracht, die uns im Alltag begleiten. Die Ausstellung stellt die Erfindungen und die Persönlichkeiten dahinter vor.

Lassen Sie sich vom Erfinderreichtum der Franken überraschen!
 


  

Programm zur Sonderausstellung

  • öffentliche Führungen: 28. April 2019, 7. Juli 2019 und 1. September 2019 (jeweils 15.15 Uhr)

  • Ferienprogramm "In Daniel Düsentriebs Forscherlabor": 12. Juni 2019 (10.00-12.00 Uhr)

  • Die Erfinder- und Entdeckerwerkstatt für Kindergruppen (Anmeldung erforderlich, freie Terminwahl)

In der Ausstellung werden gemeinsam mit den Kindern Erfindungen untersucht und deren Bedeutung herausgestellt. Gleichzeitig werden die Teilnehmer selbst zu Entdeckern, wenn mit Kohelnsäure experimentiert wird und das Rechnen nach Adam Ries mit dem Rechenbrett erprobt wird. Und was die Jeans so unverwüstlich macht, wird im wahrsten Sinne des Wortes unter die Lupe genommen. Beim Röntgenmemory können die Kinder seltene Tiere entdecken!
In einer Praxiseinheit betätigen sich die Kinder anschließend selbst als Erfinder, wenn sie ein Playmobilmännchen "designen" oder sich im Rekordhäkeln messen.
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 45,00 Euro (max. 20 Teilnehmer pro Gruppe und inkl. 2 Betreuungspersonen)

Weitere Informationen erhalten Sie unter 09708 704188-20 oder k.kraus@bezirk-unterfranken.de.

  

  

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Museen Schloss Aschach
Schlossstraße 24
97708 Bad Bocklet/Aschach
Tel: 09708 704188-20
Fax: 09708 704188-50
Öffnungszeiten:

Volkskundemuseum und Schulmuseum
vom 2. April bis zum 31. Oktober 2019 geöffnet

Dienstag bis Samstag: 14.00 – 17.00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 11.00 – 17.00 Uhr
Montag: Ruhetag

Ist Montag ein Feiertag, verschiebt sich der Ruhetag auf den Dienstag.

Das Graf-Luxburg-Museum bleibt 2019 wegen Umbauarbeiten geschlossen.
Freuen Sie sich auf die Wiedereröffnung zu Saisonbeginn 2020.