Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

Torbogen_Glastuer_1
GrossesSchloss_Wasserspeier

Barrierefreiheit und Inklusion

  

Behindertenparkplätze

Parkplätze für Menschen mit Behinderung erreichen Sie über die Schlossauffahrt.

  

Barrierefreie Toiletten

  • In einem Anbau zum Restaurant befindet sich ein barrierefreies WC
  • Die barrierefreie Toilette ist über das Restaurant und den Schlosspark erreichbar.

  

Das Große Schloss mit dem Graf-Luxburg-Museum 

  • ist durch zwei Aufzüge erschlossen
  • ist größtenteils barrierefrei zugänglich.
  • Das Schloss ist denkmalgeschützt und deswegen gibt es teilweise Schwellen über 3 cm. 
  • In Arbeit ist derzeit ein inklusiver Multimediaguide mit Touren für Rollstuhlfahrer, in leichter Sprache, mit Audiodeskription und Gebärdensprache.

  

Restaurant und Café Aschacher Schlossstuben

  • sind barrierefrei zugänglich. 
  • In einem Anbau befindet sich außerdem ein barrierefreies WC, das über das Restaurant und den Schlosspark erreichbar ist. 

  

Das Volkskundemuseum, Schulmuseum und die Sonderausstellung in der Museumsscheune sind derzeit nicht barrierefrei zugänglich.

   

Referenzgruppe Inklusion

Gemeinsam mit den Mitgliedern unserer Referenzgruppe Inklusion arbeiten wir Stück für Stück daran, die Barrieren abzubauen und Inklusion weiter voranzubringen. Lesen Sie dazu auch unsere Pressemitteilung vom Herbst 2019

Die Interessensgruppe vor dem Graf-Luxburg-Museum

  

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Museen Schloss Aschach
Schlossstraße 24
97708 Bad Bocklet/Aschach
Tel: 09708 704188-20
Fax: 09708 704188-50
Öffnungszeiten:

Aufgrund der Coronavirus-Ausbreitung sind die Museen vorerst geschlossen.

Das Veranstaltungsprogramm wird bis auf weiteres ausgesetzt.

Wir halten Sie hier und in unseren Kanälen der sozialen Netzwerke auf dem Laufenden.