Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

Schulmuseum_Schulsaal_3
Schulmuseum_Schulsaal_1

Schulmuseum


Wer erinnert sich nicht an seine Schulzeit? Das Schulmuseum im ehemaligen Gärtnerhaus (1774) zeigt, wie früher in den unterfränkischen Landschulen gepaukt wurde. Verschiedene Unterrichtsmaterialien und historische Fotografien dokumentieren, wie das Schülerleben vor unserer heutigen digital geprägten Lebenswelt ausgesehen hat.

Schulwandbilder, die seit 1830 in den Schulen zum Einsatz kamen, sind ein Sammlungsschwerpunkt.

Die Inszenierung eines historischen Schulsaals ist für große und kleine Besucher ein Erlebnis. Besonders beliebt ist der historische Schulunterricht, der zum abwechslungsreichen Angebot der Museen gehört.

  

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Museen Schloss Aschach
Schlossstraße 24
97708 Bad Bocklet/Aschach
Tel: 09708 704188-20
Fax: 09708 704188-50
Öffnungszeiten:

Das neugestaltete Graf-Luxburg-Museum und das Volkskundemuseum sind bis zum 31. Oktober 2020 geöffnet, die Sonderausstellung bis zum 30. August 2020.
Das Schulmuseum kann nur im Rahmen einer Führung besucht werden. Eine Anmeldung ist vorher erforderlich.

Dienstag bis Samstag: 
14.00 bis 17.00 Uhr

Sonn- und Feiertage: 
11.00 bis 17.00 Uhr

Montag: Ruhetag
Ist Montag ein Feiertag, verschiebt sich der Ruhetag auf den folgenden Dienstag.

Alle Corona-Regelungen für Ihren Museumsbesuch finden Sie hier...