Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

Volkskundemuseum_Stube
Volkskundemuseum_Laden_b
Volkskundemuseum_Laden_a

Volkskundemuseum

  

Das Volkskundemuseum ist im barocken Fruchtspeicher (1692) der Schlossanlage untergebracht. Seit 1984 sind dort die volkskundlichen Sammlungen des Bezirk Unterfranken ausgestellt.

Die Ausstellung vermittelt eindrucksvoll verschiedene Facetten des Lebens der Rhöner Landbevölkerung zwischen 1850 und 1950. Das Interieur einer Stube gewährt Einblick in die Wohnsituation der Rhönbauern. Landwirtschaft, Ernährung, Kleidung und Brauchtum gehören ebenfalls zu den Ausstellungsthemen.
 

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Museen Schloss Aschach
Schlossstraße 24
97708 Bad Bocklet/Aschach
Tel: 09708 704188-20
Fax: 09708 704188-50
Öffnungszeiten:

Das neugestaltete Graf-Luxburg-Museum und das Volkskundemuseum sind bis zum 31. Oktober 2020 geöffnet.
Das Schulmuseum kann nur im Rahmen einer Führung besucht werden. Eine Anmeldung ist vorher erforderlich.

Aufgrund einer Baumaßnahme im Schlosspark ist der Behindertenparkplatz bis Ende Dezember 2020 nicht zugänglich. Der Parkplatz unterhalb des Schlosses bleibt davon unberührt.

Dienstag bis Samstag: 
14.00 bis 17.00 Uhr

Sonn- und Feiertage: 
11.00 bis 17.00 Uhr

Montag: Ruhetag
Ist Montag ein Feiertag, verschiebt sich der Ruhetag auf den folgenden Dienstag.

Alle Corona-Regelungen für Ihren Museumsbesuch finden Sie hier...