Führungen

Zur Erkundung der Museen Schloss Aschach bieten wir auch während der Umbauphase im großen Schloss eine Reihe von Führungen und (optional dazu buchbar) Workshops im Volkskundemuseum, im Schulmuseum, in der Sonderausstellung und im Garten an.
Folgende Angebote halten wir für Sie bereit:

"Tempo, Jeans und Bionade" - Die Erfinder- und Entdeckerwerkstatt
in der Sonderausstellung "Patente Franken" der Kultur-ServiceStelle des Bezirks Oberfranken (ab 2.April 2019)

Was haben Tempo, Jeans, Playmobilmännchen und Bionade gemeinsam? Sie wurden von Franken erfunden! Ihr erfahrt, welche Problemlösungen den patenten Franken eingefallen sind und werdet selbst zu Erfindern oder Designern: Beim Gestalten eines 2-D Playmobilmännchens, beim Jeans-Upcliding, beim Rekordhäkeln oder beim "Rechnen auf Linien" nach Adam Riese könnt Ihr selbst vieles erproben!

Kosten: 45,- Euro (incl. Material)

Für 2 Gruppen parallel buchbar!

Altersempfehlung: ab 5 Jahren

"Aufgemerkt!" - Historischer Schulunterricht im Schulmuseum

Wir erkunden das Schulmuseum und lernen dabei das Schülerleben in vordigitaler Zeit kennen. In einer historischen Schulstunde, die mit Fingernägel- und Taschentuchkontrolle beginnt, erleben wir, wie die Kinder früher in den Einklassschulen gepaukt haben. Dabei probieren wir Schiefertafel und Griffel aus und lernen die altdeutsche Schrift kennen.

Achtung: Die Gruppe ist für den historischen Schulunterricht gegebenenfalls aufzuteilen!
15 Schüler können gleichzeitig an einer Schulstunde teilnehmen.

Kosten: 35,- Euro

Workshop (optional):

- Einen Brief schreiben und versiegeln
- Verschiedene Schreibmaterialien ausprobieren 

Kosten: 70,- Euro

Für 2 Gruppen parallel buchbar!

Auch als Kindergeburtstag buchbar!

Altersempfehlung: ab 6 Jahren

   

"Simmsalagrimm" - Märchen im Volkskundemuseum

Auf Märchensuche im Volkskundemuseum: Am Herd geht es um den Süßen Brei, der natürlich auch verkostet wird. In der Stube verstecken sich die 7 Geißlein,
und in der Kammer muss Frau Holle das Federbett schütteln…

Im Anschluss gestaltet sich jedes Kind ein kleines essbares Hexenhäuschen oder ein Streichholzschachtel-Hexenhäuschen.

Kosten: 35,- Euro

Für 2 Gruppen parallel buchbar!

Auch als Kindergeburtstag buchbar!

Altersempfehlung: ab 5 Jahren

Hutzeln, Plootz und Butterbrot“ - Vom Essen und Trinken

Was es früher in den Stuben der Rhönbauern zu essen gab und wie Nahrungsmittel ohne Kühlschrank haltbar gemacht wurden, erfahren wir beim Rundgang durch das Volkskundemuseum.
Wir stellen unsere eigene Butter her und kosten sie auf frischem Brot.

Kosten (inklusive Butterbrot zum Sattessen): 45,- Euro

Workshop (optional):

- Im Milchlabor - Wir untersuchen die Inhaltsstoffe der Milch!

Kosten: 70,- Euro

Für 2 Gruppen parallel buchbar!

Auch als Kindergeburtstag buchbar!

Altersempfehlung: ab 6 Jahren



"Leben früher" - Die Entdeckerrallye im Volkskundemuseum

Wie die Menschen wohnten, welche Kleidung sie trugen und welche Feste sie feierten, erfahren wir beim Rundgang durch das Volkskundemuseum.
Mit auf das Alter der Kinder abgestimmten Entdeckerblättern begeben sich die Schüler selbsttätig auf Zeitreise in die Welt der Rhönbewohner zwischen 1850 und 1950.

Kosten: 35,- €

Für 2 Gruppen parallel buchbar!

Workshop (optional):

- Tagesablauf - getanzt - Wir entwickeln eine Tanzgeschichte mit der Tanzpädagogin
                                          Ina Kiesel!

Kosten: 85,- Euro

- Spiele früher - Wir fertigen ein Murmelsäckchen!

Kosten: 70,- Euro

Auch als Kindergeburtstag buchbar! 

Altersempfehlung: ab 6 Jahren

"Carola Gräfin von Luxburg, die letzte Schlossbewohnerin, lädt ein!"

Carola Gräfin von Luxburg bewohnte bis 1968 Schloss Aschach. Bei dieser Erlebnisführung durch den Schlosspark erzählt sie aus ihrem Leben an der Seite des Grafen Karl von Luxburg. 

Kosten: (Kostümführung / "LivingHistory") 50,- Euro

Altersempfehlung: für jedes Alter geeignet

"Abenteuer Garten" - Mit dem Rucksack durch den Aschacher Schlosspark

Drei Gartenrucksäcke für jeweils bis zu 5 Kinder laden zu einer spannenden Entdeckungstour durch den Aschacher Schlosspark ein.
Carli, der zweitälteste Sohn des früheren Schlossbesitzers Graf Friedrich von Luxburg zeigt den Kindern die schönsten Plätze im Park und lädt zum Bewegen, Spielen und Ausprobieren ein.
Der Gartenrucksack kann an der Museumskasse ausgeliehen werden. Ein Erwachsener muss die Kindergruppe (max. 5 Kinder/ Rucksack) begleiten.
Zum Rucksack gibt es für jedes Kind ein Entdeckerheft zum Vorlesen und selber lesen.

Kosten: 1,- Euro pro Kind für das Entdeckerheft

Auch als Kindergeburtstag buchbar! 

Altersempfehlung: 4 - 9 Jahre

drucken Drucken
Schriftgröße AAAKontrast Kontrast
Ansprechpartner:
Museumspädagogik
Katja Kraus M.A.
Tel: 09708 704188-15
Fax: 09708 704188-50
Museen Schloss Aschach
Schlossstraße 24
97708 Bad Bocklet
Aschach
Tel: 09708 704188-0
Fax: 09708 704188-50