Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

SchmiedeeisernesTor_Wappen

Veranstaltungen 2019

Ein Blick hinter die Kulissen


Termin: 08.09.2019
Uhrzeit: 14:00 - 15:00


Führung durch das Depot zum Tag des offenen Denkmals


Zum Tag des offenen Denkmals öffnet das Depot der Museen Schloss Aschach seine Türen. Was passiert eigentlich hinter den Kulissen eines Museums? Wie kommen die Sammlungsstücke ins Museum und wo werden sie gelagert? Welche Schätze liegen hier verborgen? 

Die alte Schlossmühle – unterhalb von Schloss Aschach an der Saale gelegen – wurde 2006 unter fachkundiger Führung für den Depotbetrieb entkernt und mit modernster Lagertechnik ausgestattet. Seitdem beherbergt das Museumsdepot über 50.000 Sammlungsobjekte: vom Mobiliar der Grafen von Luxburg und deren Gemäldesammlung, über die umfangreiche Textilsammlung mit einer großen Auswahl an unterfränkischer Tracht bis hin zu Werbematerialien aus dem Schaufenster des guten alten Tante-Emma-Ladens. 

Um Anmeldung unter der Telefonnummer 09708/704188-20 oder per E-Mail an schloss.aschach@bezirk-unterfranken.de wird gebeten, da aus Rücksicht auf die Sammlungsobjekte die jeweilige Gruppengröße auf 15 Personen beschränkt ist. Treffpunkt ist die Museumskasse. Für die Teilnahme an den Depotführungen ist der reguläre Museumseintritt zu entrichten.


Termin speichern

Zurück zur Liste
drucken Drucken
Ansprechpartner:
Museen Schloss Aschach
Schlossstraße 24
97708 Bad Bocklet/Aschach
Tel: 09708 704188-20
Fax: 09708 704188-50
Öffnungszeiten:

Die Museen haben Winterpause!

Die neue Saison geht vom 28. März bis zum 31. Oktober 2020.

Freuen Sie sich schon jetzt auf 2020:
Wiedereröffnung Graf-Luxburg Museum!externer Link